siek-jan2015.jpg

Bürgermeister Andreas BitzerLiebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

bei der Kommunalwahl am 6. Mai haben Sie mit Ihren Stimmen alle sieben Direktmandate an die CDU Siek-Meilsdorf gegeben. Das Wahlergebnis mit 50,7% beeindruckt und verpflichtet gleichermaßen. Wir haben von Ihnen den Auftrag bekommen, die Politik in unserer schönen Gemeinde maßgeblich zu gestalten. Darüber freuen wir uns sehr. Wir sind uns der Verantwortung bewusst, die die absolute Mehrheit in der Gemeindevertretung sowie den Ausschüssen bedeutet. Bei den Besetzungen der einzelnen Ausschüsse können wir auf breite berufliche sowie kommunalpolitische Erfahrungen zurückgreifen.

Gemeinsam hat der letzte Gemeinderat 2013 bis 2018 viel für unsere Gemeinde erreicht. Insbesondere haben wir die wichtigen Bauprojekte Kindertagesstätte, Feuerwehrgerätehaus und Bauhof mit einer sehr breiten Mehrheit – z. T. sogar einstimmig – auf den Weg gebracht.

Auf der konstituierenden Sitzung der Gemeindevertretung am 12. Juni bin ich von den 13 Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertreterm mit acht Stimmen zum neuen Bürgermeister der Gemeinde Siek gewählt worden. Ich habe mich damit deutlich gegen den Kandidaten der SPD (Arnolf Trenner, vier Stimmen) sowie die Kandidatin der FDP (Elena Grimmer, eine Stimme) durchgesetzt. Die Basis für dieses tolle Ergebnis haben Sie, liebe Wählerinnen und Wähler, am 6. Mai gelegt. Für das entgegengebrachte Vertrauen bedanke ich mich ausdrücklich und sehr herzlich. Ich freue mich, künftig in der Verantwortung als Bürgermeister der Gemeinde Siek die anstehenden Projekte gemeinsam mit allen Beteiligten zu betreuen und zu erfolgreichen Abschlüssen zu bringen.Zu meinen Stellvertreterinnen wurden jeweils einstimmig Frau Gerlinde Görmer (1. stv. Bürgermeisterin) sowie Stefanie Ketelsen (2. stv. Bürgermeisterin) gewählt. Ich gratuliere ihnen sehr herzlich zu diesem Ergebnis und wünsche viel Erfolg in dieser verantwortungsvollen Tätigkeit.
Ich baue weiterhin auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit innerhalb der gesamten Gemeindevertretung, mit meinen beiden Stellvertreterinnen sowie mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Amtsverwaltung.

In diesem Sinne werde ich meine Kraft und mein Wissen umfänglich zum Wohle der Gemeinde Siek und somit für uns alle einsetzen.

Ihr Bürgermeister Andreas Bitzer